Spring til hovedindhold

Forslag

Midt- og Vestjyllands Politi

Nyhed

17. september 2021 14:19

Hvide Sande: Feuer und Chemieleck unter Kontrolle

Die Firma, die in der Nacht zum Donnerstag Feuer fing, ist jetzt unter Kontrolle. Das gleiche gilt für den Chemikalienleck, der am Donnerstag gemeldet wurde. Das Feuer wird noch nachhaltig gelöscht und die Chemie ist eingedämmt. Es wird weiterhin abgeraten sich im betroffenen Bezirk i Ringkøbing Fjord aufzuhalten.

Seit der Nacht zum Donnerstag ist eine Firma am Hafen in Hvide Sande dem Feuer zum Opfer gefallen. Das Feuer ist unter Kontrolle, aber es wird noch teilweise nachgelöscht.

In Verbindung mit dem Feuer, gab ein Leck in den Ringkøbing Fjord mit dem gefährlichem Stoff Eisenchlorid. Eisenchlorid färbt das Wasser rot und kann zu Schäden auf der Haut und im schlimmsten Fall zur Atemnot führen. Deshalb wurde vom Baden im Ringkøbing Fjord abgeraten.

 

Das Baden im kleinen Teil vom Fjord wird vorläufig abgeraten

Es wurden heute Wasserproben aus dem Ringkøbing Fjord entnommen und analysiert. Die Analyse führte dazu, daß das möglicherweise verschmutzte Gebiet im Fjord erheblich eingeschränkt wurde. Bis Montag, den 20. September um 12.00 Uhr wird es abgeraten sich im Ringkøbing Fjord von Langsand bis Beddingsvej und 1.000 m ins Wasser hinaus aufzuhalten.

Man kann sich frei in Hvide Sande bewegen, solange die Absperrungen in der Gegend beachtet werden und nicht im möglicherweise verschmutzten Gebiet im Fjord gebadet werden.

Es wird Montag, den 20. September 2021 einen neuen Status geben.

 

Dänische Version des Textes

Pressekontakt

E-mail: mvjyl-kommunikation@politi.dk
Telefon: 51731906
 

8. oktober 2021

Midt- og Vestjyllands Politi

Nærpolitistation indvies i Struer

Fredag den 15. oktober slår Midt- og Vestjyllands Politi dørene op til den nye nærpolitistation i Struer. Åbningen markeres officielt med deltagelse af justitsministeren, borgmesteren og politidirektøren, ligesom borgerne inviteres til åbent hus.

7. oktober 2021

Midt- og Vestjyllands Politi

Branden i Hvide Sande: Tekniske undersøgelser er afsluttet

Politiets tekniske undersøgelser på brandstedet efter branden på havnen i Hvide Sande den 15. september er nu afsluttet. Nu venter analyser og yderligere afhøringer, inden brandårsagen kan klarlægges.

5. oktober 2021

Midt- og Vestjyllands Politi

Var du ved anlægget i Struer om aftenen den 28. september, så ring til politiet

Politiet vil gerne tale med folk, der færdedes omkring anlægget i Struer den 28. september mellem klokken 21:00 og 21:30.